Bild der Innenstadt mit Bäumen

Baumschutzsatzung

Die Stadt Gifhorn hat eine Baumschutzsatzung erlassen, die am 21. Dezember 1993 in Kraft getreten ist. Ziel dieser Satzung ist ein Baumschutz im Einklang mit den Bürgerinnen und Bürgern. Zu diesem Zweck lässt sie Ausnahmen in begründeten Fällen zu.

Nur in Ausnahmefällen sind Befreiungen von der Baumschutzsatzung  möglich. Für Informationen hierzu sowie das Antragsformular geben Sie bitte den Begriff "Baumschutzsatzung" in die Suchfunktion dieser Website ein. Im Suchergebnis finden Sie unter "Dienstleistungen" den Treffer "Baumfällgenehmigung Erteilung".

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK