Gardelegen - Partnerstadt der Stadt Gifhorn

Gardelegen

Die Hansestadt Gardelegen im Bundesland Sachsen-Anhalt ist nur 70 km von Gifhorn entfernt. Und doch war die Stadt in der Altmark einige Jahrzehnte hinter der Mauer wie auf einem anderen Stern. Die Städtepartnerschaft besteht seit dem 19.03.1991.

Fakten zu Gardelegen

Mit 49 Ortsteilen auf mehr als 632 km² ist Gardelegen flächenmäßig die drittgrößte Stadt Deutschlands. Insgesamt leben in der Einheitsgemeinde ca. 23.000 Einwohner, in der Stadt Gardelegen selbst sind es ca. 10.000 Einwohner. Die über 800 jährige Stadt hat einen mittelalterlichen Stadtkern mit Wallanlagen und Stadttoren. Viele Fachwerk- und Backsteingebäude sind seit der Wende wieder saniert und bilden ein einladendes Stadtzentrum. Prominentester Sohn der Stadt ist der Humorist und Sänger Otto Reutter (1870 – 1931).  

Weitere Infos über Gardelegen: http://de.wikipedia.org/wiki/Gardelegen
Homepage der Stadt Gardelegen: http://www.gardelegen.de/  

Zurzeit gibt es weder in Gardelegen noch in Gifhorn einen Partnerschaftsverein.

Wappen der Stadt Gardelegen

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK