Brockhaus - Nachschlagewerke und Onlinetraining

Der Brockhaus – wer kennt ihn nicht? Bereits 1805 von Friedrich Arnold Brockhaus gegründet und über zwei Jahrhunderte das Nachschlagewerk im deutschsprachigen Raum, stand der Brockhaus früher in langen Metern im Regal und präsentierte das Wissen der Welt. Seit dem 1. Mai  ist er dank der Unterstützung des Gifhorner Kinderfonds „Kleine Kinder immer satt“ für alle Kunden der Stadtbücherei digital nutzbar.

Die Brockhaus Enzyklopädie liefert verlässliche Antworten – verständlich, multimedial, strukturiert. Alle Informationen sind zitierfähig und bestens zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen und wissenschaftlichen Arbeiten geeignet. Das nächste Referat steht an? Mit dem Jugendlexikon von Brockhaus gelingt jede Präsentation. Es enthält speziell am Lehrplan ausgerichtete Schulthemen.

Das Brockhaus Kinderlexikon richtet sich an Kinder zwischen 7 und 10 Jahren. Neben einfachen, kurzen Texten gibt es dort viele Bilder und Hörbeispiele. Das Kinderlexikon macht Suchen und Stöbern in gesicherter Umgebung möglich.

Mit dem digitalen Lernangebot »Schülertraining« erschließen sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 den Schulstoff in spannenden Lernmodulen eigenständig.

Der Online-Kurs »Sicher im Web« unterstützt dabei, online die richtigen Informationen zu finden und zu bewerten.

Dieses umfangreiche Angebot steht allen Nutzern der Stadtbücherei kostenfrei zur Verfügung. Hier gelangen Sie zum Brockhaus: https://brockhaus.de/directlink?select=716 . Einfach mit Leserausweisnummer und Passwort (Geburtsdatum - JJJJMMTT) anmelden – schon kann es losgehen! 



Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK