Panoramacafé im Wasserturm, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

Panoramacafé im Wasserturm

Der Wasserturm mit Panoramacafé ist das höchstgelegene Café der Lüneburger Heide und bietet bis zu 50 Personen platz.

Der Wasserturm steht auf einer gewaltigen Sanddüne und erreicht eine Höhe von 90 Metern. Das mächtige Bauwerk von 1910 kann über die 120 Stufen der schönen Wendeltreppe erklommen werden, aber auch ein verglaster Lift ist vorhanden. Oben angekommen erschließt sich eine pittoreske Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen. Bei guter Sicht bis zum Harz im Süden oder bis zum Elm im Osten. Das Café bietet Platz für 50 Personen. 

Beim Abstieg über die Treppe werden Sie mit Blicken auf das dicke Mauerwerk und die schweren gußeisernen Druck- und Ablaufleitungen, die sich in voller Höhe durch den Turmkörper ziehen, belohnt. Beeindruckend ist auch der konkav geschwungene Boden des handgenieteten Wassertanks, der nach dem Ingenieur Intze-Behälter benannt ist - 150.000 Liter fasste er einst. 

Aktuelle Informationen (Öffnungszeiten, Angebote)

finden Sie auf den Seiten der Südheide Gifhorn GmbH

Den Wasserturm erreichen Sie über die Braunschweiger Straße.

Telefon 05371 936033

Lage

Zum Stadtplan

Foto (c) Südheide Gifhorn GmbH

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK