Allerwelle - Sport- und Freizeitbad in Gifhorn, Quelle: PSG Gifhorn GmbH

Allerwelle Gifhorn

Gifhorns Sport- und Freizeitbad mit Freibad, gelegen im Herzen von Gifhorn, in der eigens dafür benannten Straße „Zur Allerwelle 1", bietet  Spiel, Spaß und Sport für Groß und Klein im nassen Element.

Die Allerwelle lädt zum Trainieren und Entspannen ein

Im Sport- und Freizeitbad, eingeweiht im April 2011, befinden sich auf ca. 3.000 Quadratmetern ein Kinderbecken, ein Attraktionsbecken mit Whirlpool, Sprudelliegen, Massagedüsen, eine Gegenstromanlage und eine beleuchtete Grotte mit Wasserfall für Abenteurer und Erholungssuchende. 

Es gibt ein 30 Grad warmes Therapiebecken mit Hubboden, ein 25-Meter wettkampftaugliches Schwimmerbecken, ein Gastronomiebereich für aufkommenden Hunger und Ruheliegen mit Ausblick auf Gifhorns Sonnenuntergang.  

Der gesamte Hallenbad- und Freibadbereich inklusive aller Becken ist barrierefrei gestaltet worden.  

In der Freibadsaison von Anfang Mai bis Ende September steht Ihnen der Außenbereich mit einem 50-Meter Schwimmerbecken mit einem Ein- und Dreimetersprungturm, ein Nichtschwimmerbecken mit einer Breitrutsche sowie ein Planschbecken für die Kleinsten zur Verfügung.  

Das Kinder- und Attraktionsbecken im Hallenbad ist ganzjährig für Sie geöffnet.  

Nicht zu vergessen sind die neu gestalteten Wohnmobilstellplätze direkt an der Aller und die Fahrradboxen für Radwanderer.  

Weitere Informationen wie die  Eintrittspreise und  Öffnungszeiten  finden Sie  auf den Internetseiten der Allerwelle.  

Für Fragen erreichen Sie das Schwimmmeisterteam zu den Öffnungszeiten der Allerwelle unter der Telefonnummer 05371 9901888.


Foto (c) PSG Gifhorn GmbH

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK