Tourismusmagnet: das Mühlenmuseum in Gifhorn, Quelle: Keller Luftfoto

Sehenswürdigkeiten

Hier sind die Gifhorner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick aufgelistet.
  • Internationales Mühlenmuseum, Quelle: Keller Luftfoto

    Das weltweit einzigartige Internationale Mühlen-Freilichtmuseum in der südlichen Lüneburger Heide beherbergt 16 Mühlen. Bei einem Besuch werden Sie die Romantik einer vergangenen Zeitepoche spüren.

  • Gifhorner Schloss, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    1525 wurde das Welfenschloss aus der Renaissancezeit erbaut, welches in den Jahren von 1539 bis 1549 die Residenz von Herzog Franz von Braunschweig und Lüneburg war. Zum großen Teil sind hier Büroräume des Landkreises untergebracht.

  • Ziegenplastik, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Die Ziegenplastik in der Fußgängerzone weiter südlich, kurz vor der Allerbrücke, zeigt eine kleine Gruppe von Ziegen.

  • Kavalierhaus und Meilenstein, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Das Kavalierhaus in der Gifhorner Altstadt wurde 1546 von Baumeister Michael Clare für den Schlosshauptmann Caspar von Leipzig erbaut. Es ist damit nach dem Schloss das älteste Gebäude in Gifhorn.   

  • St. Nicolai Kirche Innenansicht, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Die St. Nicolai-Kirche am Marktplatz ist ein Bauwerk aus dem protestantischen Barock und wurde in den Jahren von 1733 bis 1744 erbaut.

  • Altes Rathaus, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    An der Ecke Torstraße und Cardenap (Hausnummer 1-3) steht das Alte Rathaus mit dem Ratsweinkeller.

  • Glockenpalast, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Glocken-Palast: Goldene Kuppeln und bronzene Glocken in der Südheide

    1996 legte der frühere Präsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow gemeinsam mit seiner Frau Raissa den Grundstein für den Glocken-Palast in Gifhorn. Gorbatschow hat auch die…

  • Russisch-Orthodoxe Holzkirche, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Die russisch-orthodoxe Holzkirche des Heiligen Nikolaus steht auf dem Gelände des Mühlen-Freilichtmuseums, allerdings ist hier noch einmal gesondert ein Eintritt zu leisten.

  • Schottische Hochzeitsmühle, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Außerhalb des Geländes des Mühlen-Freilichtmuseums, an der Ecke Lüneburger Straße und Konrad-Adenauer-Straße, steht der Nachbau einer schottischen Mühle. Liebevoll "Lady Devorgilla" getauft, wird sie von der Stadt Gifhorn für Trauungen genutzt und…

  • Aussichtsturm, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Als einer von zwei HÖHE-punkten der Stadterkundung bietet sich der Aussichsturm auf dem Katzenberg an.

  • Panoramacafé im Wasserturm, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Der Wasserturm mit Panoramacafé ist das höchstgelegene Café der Lüneburger Heide und bietet bis zu 50 Personen platz.

  • Stadtrundgang in Gifhorn, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Gifhorn - die idyllische Mühlenstadt in der Südheide lädt Sie zu einem Stadtrundgang, zum Kennen lernen, Bummeln und zum Verweilen ein.

  • Kunst vor dem Schloss Gifhorn, Quelle: Südheide Gifhorn GmbH

    Sie wollen nicht nur die Stadt Gifhorn erkunden.

  • Luftbild Innenstadt Gifhorn, Quelle: Keller Luftfoto

    Hier finden Sie Ansichten zu den Gifhorner Sehenswürdikeiten. Darunter befindet sich die Ortsinformation, die die Karte mit der Lage/Postition der Sehenswürdigkeiten anzeigt.


 

Foto (c) Keller Luftfoto

Touristinformation Gifhorn

Marktplatz 1 (Eingang Cardenap)
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 937880
Fax.: 05371 9378811
E-Mail:
Internet: www.suedheide-gifhorn.de
Öffnungszeiten:

Mai - September:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 15:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 13:00 Uhr

Oktober bis April:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 15:00 Uhr

Für Hankensbüttel gelten folgende Zeiten:

Mai - September:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 15:00 Uhr
Samstag: 9:30 bis 13:00 Uhr

Oktober bis April:
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 15:00 Uhr

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK