Kindertagesstätten in Gifhorn

Liebe Eltern,

die Broschüre zur Kinderbetreuung in Gifhorn gibt Ihnen einen Überblick über das vielfältige Betreuungsangebot in Gifhorn. Sie haben die Möglichkeit, die vorgehaltenen angebotenen Betreuungsformen und -zeiten der einzelnen Kindertagesstätten einzusehen.

Kinder ab Vollendung des 1. Lebensjahres bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres können eine Krippengruppe (U3) oder altersübergreifende Gruppe (aü Gruppe) besuchen.

Die Kindergartengruppe (Ü3) besucht Ihr Kind ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Für Grundschulkinder haben Sie die Möglichkeit, einen Antrag auf einen Betreuungsplatz in einer Hortgruppe zu stellen. Hortgruppen werden in den Kindertagesstätten Arche, DRK Nord, Isetal, Paulus, St. Altfrid am Pommernring und Villa Kunterbunt angeboten.

Wenn Sie für Ihr Kind einen Betreuungsplatz ab dem 1. August 2021 bis zum 31. Juli 2022 benötigen, bitten wir Sie, den Antrag auf einen Betreuungsplatz bis zum 15. Februar 2021 zu stellen. Ihr Antrag wird dann bei der Planung der Platzvergabe für das neue Kindergartenjahr ab August 2021 berücksichtigt. Anträge, die nach dem 15. Februar 2021 eingehen, werden erst ab dem 15. April 2021 bearbeitet und für die nach der Platzvergabe noch freien Plätze vermittelt. 

Kennenlernen der Kindertagesstätten
In der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Januar 2021 haben Sie die Möglichkeit, die Kindertagestätten kennenzulernen. Bitte stimmen Sie mit der jeweiligen Kindertagesstätte einen persönlichen Besichtigungs- und Beratungstermin ab.

Tag der offenen Tür
Vereinzelt bieten Kinderstätten einen Tag der offenen Tür an. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Voranmeldung bis spätestens eine Woche vor dem geplanten Tag der offenen Tür notwendig.

Kita Miteinander, Bergstr. 25: 16. Janaur 2021, 10:00 bis 16:00 Uhr
Kita Arche, II. Koppelweg 13: 22. Januar 2021, 15:00 bis 17:00 Uhr

Was sollten Sie bei der Antragstellung beachten?
Die meisten Plätze werden bedingt durch die Einschulung der Kindergartenkinder zum 1. August 2021 vergeben. Einen Antrag auf einen Betreuungsplatz für Ihr ungeborenes Kind sollten Sie nur stellen, wenn Sie einen Betreuungsplatz ab dem 1. August 2021 bis zum 31. Juli 2022 benötigen. Als Geburtsdatum geben Sie bitte den errechneten Geburtstermin an.

Bitte wählen Sie die Betreuungszeit nach Ihrem beruflichen Bedarf aus. Es gibt folgende Kernzeiten:

Kindergarten

Vormittagsgruppe:         08:00 – 12:00 Uhr

Nachmittagsgruppe:      12:30 – 16:30 Uhr bzw. 13:00 – 17:00 Uhr

Dreivierteltagsgruppe: 08:00 – 14:00 Uhr

Ganztagsgruppe:            08:00 – 16:00 Uhr

 

Krippe

Dreivierteltagsgruppe: 08:00 – 14:00 Uhr

Ganztagsgruppe:            08:00 – 16:00 Uhr

 

Sofern Sie erweiterte Betreuungszeiten (Sonderdienste) - Früh-, Mittags-, Spätdienst - benötigen, bitten wir Sie, die notwendigen Zeiten im Bemerkungsfeld des Antrags anzugeben.

In den FAQ finden Sie weitere häufig gestellte Fragen und Antworten.

Nach Absenden des Antrags auf einen Betreuungsplatz erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte prüfen Sie die Angaben in der Eingangsbestätigung und beachten Sie die Hinweise zu den benötigten Unterlagen.

Sollten Sie keine Antworten auf Ihre Fragen in den FAQ gefunden haben oder eine Änderung Ihrer Antragsangaben beabsichtigen, kontaktieren Sie die zuständige Ansprechpartnerin per E-Mail entsprechend des Anfangsbuchstabens des Nachnamens Ihres Kindes (siehe Ansprechpartner/innen Kita-Platzvergabe).

Kita-Platzvergabe
Über die letztendliche Platzvergabe entscheidet die jeweilige Einrichtung anhand der geltenden Aufnahmerichtlinien zu § 2 der städtischen Satzung über die Aufnahme und Betreuung von Kindern.

Zu Ihrem Antrag erhalten Sie ab dem 15. April 2021 eine Rückmeldung.

Hier geht es zum Antrag.

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK