Kindertagesstätten in Gifhorn

Aktuelles

Neue Kita-Hotline:

Bei Fragen rund um das Thema Kindertagesstätte erreichen SIe uns ab sofort zentral unter der 05371 88 448.

Kita-Anmeldung für August 2022 gestartet:

Bitte beachten SIe die Antragsfrist bis 31.01.2022


Kita-Anmeldung

Liebe Eltern,

die Broschüre zur Kinderbetreuung in Gifhorn gibt Ihnen einen Überblick über das vielfältige Betreuungsangebot in Gifhorn. Sie haben die Möglichkeit, die vorgehaltenen angebotenen Betreuungsformen und -zeiten der einzelnen Kindertagesstätten einzusehen.

Kinder ab Vollendung des 1. Lebensjahres bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres können eine Krippengruppe (U3) oder altersübergreifende Gruppe (aü Gruppe) besuchen.

Die Kindergartengruppe (Ü3) besucht Ihr Kind ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Für Grundschulkinder können Sie einen Antrag auf einen Betreuungsplatz in einer Hortgruppe stellen. Hortgruppen werden in den Kindertagesstätten Arche, DRK Nord, Hort Isetal, Paulus, St. Altfrid am Pommernring und Villa Kunterbunt angeboten.

Antrag für das Kita-Jahr 2022/2023 (01.08.2022 bis 31.07.2023)

Aktuell werden Kita Plätze mit Eintrittszeitpunkt zwischen dem 01.08.2022 bis 31.07.2023 verarbeitet. Die Antragsfrist zur Beantragung eines Platzes ist bereits am 31.01.2022 abgelaufen. Nach der Frist eingehende Anträge für dieses Kita-Jahr werden nachrangig für die noch freien Plätze vermittelt. 

Erweiterungen der Betreuungsangebote

Die Kindertagesstätte CJD am Lehmweg (Chancengleich) soll ab 01.10.2022 ihren Betrieb aufnehmen. Das Betreuungsangebot umfasst Krippenplätze (Dreivierteltags- und Ganztagsbetreuung) und Kindergartenplätze (Vormittags-/Dreivierteltags- und Ganztagsplätze).

Die Kindertagesstätte Abrahams Kinder wird in die Braunschweiger Straße 135 umziehen und zusätzliche Betreuungsplätze (Krippenplätze und Kindergartenplätze Dreivierteltag und Ganztag) anbieten. Die Planungen sind noch nicht abgeschlossen.

Die Kindergartenstätte Radieschen wird voraussichtlich zum Jahreswechsel 2022/2023 nach Gamsen umziehen und als Kindertagesstätte Büchenkamp den Betrieb mit einem Konzept mit Begegnungen zwischen Alt und Jung aufnehmen. Das Betreuungsangebot umfasst Kindergartenplätze (Dreivierteltags- / und Ganztagsplätze).

Antrag für das Kita-Jahr 2023/2024 (01.08.2023 bis 31.07.2024)

Die Antragsfrist endet am 31.01.2023.

Wenn Sie für Ihr Kind einen Betreuungsplatz innerhalb des Zeitraums vom 01. August 2023 bis zum 31.07.2024 benötigen, bitten wir Sie, den Online-Antrag auf einen Betreuungsplatz bis zum 31. Januar 2023 einzureichen. Ihr Antrag wird dann bei der Planung der Platzvergabe für das neue Kindergartenjahr ab August 2023 berücksichtigt. Anträge, die nach dem 31. Januar 2023 eingehen, werden erst ab dem 01. April 2023 bearbeitet und für die nach der Platzvergabe noch freien Plätze vermittelt.

Was sollten Sie bei der Antragsstellung beachten?

 Die meisten Plätze werden bedingt durch die Einschulung der Kindergartenkinder zum 01. August vergeben. Einen Antrag auf einen Betreuungsplatz für Ihr ungeborenes Kind sollten Sie nur stellen, wenn Sie einen Betreuungsplatz innerhalb des aktuellen Kita-Jahres, also bis zum 31. Juli 2023 benötigen. Als Geburtsdatum geben Sie bitte den errechneten Geburtstermin an. 

Bitte wählen Sie die Betreuungszeit nach Ihrem beruflichen Bedarf aus. Dieser ist durch das Formular Nachweis der Erwerbstätigkeit zu belegen. Es gibt folgende Kernzeiten:


Kindergarten:

Vormittagsgruppe:         08:00 - 12:00 Uhr

Nachmittagsgruppe:        12:30 - 16:30 Uhr bzw. 13:00 - 17:00 Uhr

Dreivierteltagsgruppe:  08:00 - 14:00 Uhr

Ganztagsgruppe:           08:00 - 16:00 Uhr

Krippe:

Dreivierteltagsgruppe: 08:00 - 14:00 Uhr

Ganztagsgruppe:          08:00 -  16:00 Uhr


Sonderdienste

Sofern Sie erweiterte Betreuungszeiten (Sonderdienste) Früh-, Mittags-, Spätdienst benötigen, bitten wir Sie, die notwendigen Zeiten im Bemerkungsfeld des Antrags anzugeben.

In den FAQ finden Sie weitere häufig gestellte Fragen und Antworten.

Nach Absenden des Antrags auf einen Betreuungsplatz erhalten Sie eine Eingangsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail -Adresse. Bitte prüfen Sie die Angaben in der Eingangsbestätigung und beachten Sie die Hinweise zu den benötigten Unterlagen.

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Fragen in den FAQ gefunden haben oder eine Änderung Ihrer Antragsangaben beabsichtigen, kontaktieren Sie die zuständigeAnsprechpartnerin per E-Mail entsprechend des Anfangsbuchstabens des Nachnamens Ihres Kindes (siehe Ansprechpartner/innen Kita Platzvergabe).

Kita-Platzvergabe

Über die letztendliche Platzvergabe entscheidet die jeweilige Einrichtung anhand der geltenden Aufnahmerichtlinien zu § 2 der städtischen Satzung über die Aufnahme und Betreuung von Kindern.


Hier geht es zum Antrag.



Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.