Teaser JBG_Ausschnitte.jpg

JBG - Jugendbegegnungsstätte Gifhorn

Sehr verehrte Gäste,

nutzen Sie unseren attraktiven Standort der Jugendbegegnungsstätte Gifhorn (JBG) mitten in Gifhorn für Übernachtungen, Workshops und Seminare. 

Unser Auftrag für die Jugendarbeit

Die Jugendförderung der Stadt Gifhorn nimmt den Auftrag des §§ 11, 12 SGB VIII zur Förderung der Jugendarbeit in den Verbänden und Vereinen wahr, in dem sie Gruppenräume gebührenfrei zur Verfügung stellt. Ferner bietet die Jugendförderung der Stadt Gifhorn  allen Vereinen und Verbänden ihre Bereitschaft an, Projekte und Veranstaltungen konzeptionell zu unterstützen.

So entsteht ein gewinnbringender Dialog zwischen der Stadt Gifhorn und den beteiligten Akteuren der Kinder- und Jugendarbeit sowie den Vereinen und Verbänden im Stadtgebiet. 

JBG_Aussen_Eingang A neu 2019.jpg

In der JBG sind beispielsweise verschiedene Pfadfinderstämme in eigenen Räumlichkeiten untergebracht, der Luftsportverein Wilsche bietet Kinder- und Jugendarbeit an und der Kreisjugendring Gifhorn e.V. hat hier seinen administrativen Standort.

Übernachten in der Jugendbegegnungsstätte (JBG) 

Sowohl für Ferienfreizeiten, Ausflüge, als auch Seminare, Workshops, welche eine Übernachtung erforderlich machen, ist die JBG genau die richtige Wahl. Auch geladene Gäste der Gifhorner Partnerstädte nutzen die Jugendbegegnungsstätte als Gruppenunterkunft.

Es stehen Ihnen 33 Betten in 10 modernen Zimmern zur Verfügung. Die Zimmer 1-9 sind mit Doppel-Stockbetten ausgestattet, Zimmer 10 ist ein Einzelzimmer. Alle Zimmer bieten pro Person einen Schrankteil, welcher auf Wunsch mit einem Vorhängeschloss gesichert werden kann. Sie finden ferner einen Tisch mit bequemen Stühlen sowie an jedem Schlafplatz eine LED Leselampe mit Steckdose, um z.B. das Smartphone zu laden. Als Verdunkelung hat jedes Fenster hochwertige, lichtdichte Gardinen. Jeder Gast erhält auf Wunsch ein 3-teiliges Wäschepaket um dessen Reinigung sich die Mitarbeiter der JBG nach Ihrer Abreise kümmern. Die Verbrauchskosten für Wasser und Strom sind bereits im Buchungspreis enthalten.

Im gesamten Obergeschoss der Bettentrakte haben Sie kostenfreies WLAN über Gifhorn Freifunk Net. 


Zimmer JBG.jpg


Im Bettentrakt A finden Sie auf jedem Zimmer eine Waschgelegenheit. Auf dem Flur befindet sich der Waschraum mit Dusche für die Herren. Der Waschraum mit Dusche für die Damen sowie die Selbstversorgerküche befindet sich hingegen auf dem Flur des Bettentraktes B.

Es erwartet Sie im Obergeschoss der JBG neben den Zimmern eine sehr gut ausgestattete Selbstversorgerküche. Ein großer Umluftkühlschrank bietet viel Platz für Lebensmittel und Getränke. Sie finden eine leistungsstarke Mikrowelle, eine Gastro- Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Kannenvolumen, einen 4-er Toaster und einen 9 Liter Wasserkocher. 

Der Herd sowie der Backofen arbeiten elektrisch. Entsprechendes Kochgeschirr in unterschiedlichen Größen ist vorhanden. Sie spülen bitte von Hand im Edelstahl Waschbecken. Bringen Sie bei längerem Aufenthalt ggf. Spülmittel, Geschirrtücher und Schwämme mit.

An dieser Stelle noch ein Hinweis: Die Übernachtung in der JBG obliegt der Selbstversorgung. Es wird keine Halb- oder Vollpension von den städtischen Mitarbeitern angeboten. Gleichwohl steht es Ihnen frei, sich gastronomisch versorgen zu lassen, beispielsweise durch Lieferdienste, Catering oder durch die vielfältigen gastronomischen Angebote der ansässigen Restaurants im Stadtgebiet. 

Für Ihre Selbstversorgung erreichen sie fußläufig verschiedene Supermärkte, den nächsten erreichen Sie in unter 5 Min. Dort finden Sie auch eine Bäckerei sowie einen Schlachter. Sollten Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. 


Küche JBG.jpg

JBG_Küche OG Geschirrschrank


Zentral zwischen den Bettentrakten im Treppenhaus liegt der Gruppenraum, welcher als Aufenthalts-, Seminar- und Speiseraum genutzt werden kann. Der Gruppenraum bietet Ihnen ein Whiteboard, eine Flipchart sowie einen Flat TV mit Sat-Anschluss, Tageslichtdeckenbeleuchtung und eine Raumverdunkelung. Hier haben Sie auch den Zugang zur großzügigen Dachterrasse mit Blick über das Sportzentrum-Süd, welches in altem Baumbestand gebettet liegt.

Im Gruppenraum finden bequem 10 Personen Platz. Größere Gruppen weichen auf den Seminarraum I (SemR. I) im EG aus. Hier finden  um die 40 Personen Platz. Von hier aus haben Sie direkten Zugang zur Terrasse im Erdgeschoss und zur Außenanlage der JBG.


JBG_Gruppenraum_OG.jpg


Der Zugang zu den Übernachtungstrakten und den Seminarräumen im OG ist nicht barrierefrei. Sie nutzen somit das Treppenhaus. Die Räumlichkeiten im EG für die Seminarlandschaft sind dagegen über den Eingang C der JBG barrierefrei zu erreichen. 

Grundriss der Bettentrakte im OG


OG Bettentrakt Grundriss gruppierte Elemente.jpg


Seminarlandschaft in der Jugendbegegnungsstätte (JBG)

Unsere Seminarräume (SemR.) können an die Akteure der Kinder-, Jugend-, Vereins- und Verbandsarbeit aber auch an Bildungsträger, Künstler- und Kreativgruppen vergeben werden, welche dem Wohl der Kinder- und Jugendkultur im Stadtgebiet zugutekommt. Auch Erste-Hilfe-Kurse für Kleinkinder von Elterninitiativen, Sprachkurse, lerntherapeutische Angebote oder beispielweise Dienstbesprechungen und Workshops öffentlicher Träger nutzen das Potential der JBG. 

Unsere Räumlichkeiten teilen sich auf in die größeren Seminarräume SemR. I und SemR. VI, welche zwischen 30 und 40 Personen bequem Platz bieten. Die kleineren Seminarräume wie SemR. II, SemR. III, SemR. IV und SemR. V bieten von 10 bis 25 Personen ebenfalls ausreichend Platz. 

Alle Räume beinhalten unterschiedliche Ausstattungsmerkmale wie Whiteboards, Leinwände und Flipcharts. Gerne bieten wir Ihnen die Nutzung eines Beamer oder eines Medienkoffers für Ihre inhaltliche Arbeit an. Bei speziellen Anforderungen sprechen Sie uns bitte einfach an. 

Buchungsanfragen und Reservierungen

Ansprechpartner ist Herr Mook, Verwaltung JBG Stadt Gifhorn, Telefon: 05371 6277551, E-Mail: , Ludwig-Jahn-Str. 10, 38518 Gifhorn

Foto (c) Stadt Gifhorn - JBG Jugendbegegnungsstätte

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK