Rathaus Stadt Gifhorn - Seitenansicht

Verwaltung

Stadt Gifhorn

/ Ausweis und Pass / Reisepass / Reisepass Ausstellung für Auslandsdeutsche

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit haben und im Ausland wohnen, dann können Sie Ihren Reisepass in der für Sie zuständigen deutschen Auslandsvertretung beantragen (Botschaft oder Konsulat). Sie müssen den Reisepass grundsätzlich persönlich beantragen.

Wenn Sie Ihren Reisepass verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde, kann die Auslandsvertretung Ihnen einen Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland ausstellen. Diese Papiere werden für die Dauer der beabsichtigten Reise, höchstens aber für einen Monat ausgestellt. Sie berechtigen nur zur Rückkehr nach Deutschland, nicht aber zur Weiterreise in andere Länder. Im Falle eines Passverlustes melden Sie sich bitte bei der nächstgelegenen Auslandsvertretung.

Verfahrensablauf

Sie müssen den Reisepass persönlich beantragen.

  • Bitte wenden Sie sich an die Auslandsvertretung vor Ort und vereinbaren ggf. einen Termin
  • Sie müssen auf jeden Fall persönlich erscheinen, da Sie persönlich identifiziert werden und Ihre Fingerabdrücke abgenommen werden müssen
  • Reisepässe werden zentral hergestellt und der Auslandsvertretung nach Fertigstellung übersandt
  • Wenn der Pass fertig ist, werden Sie informiert.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Stadt Gifhorn

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Abmeldebestätigung der Meldebehörde Ihres letzten Wohnortes in Deutschland
  • Personaldokument (Personalausweis / Reisepass – falls vorhanden)
  • Geburtsurkunde bei ledigen antragstellenden Personen oder
  • Heiratsurkunde bei verheirateten, geschiedenen, verwitweten antragstellenden Personen
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild 
    • im Passformat (45 x 35 mm)
    • im Hochformat
    • Frontalaufnahme ohne Rand
    • ohne Kopfbedeckung und
    • ohne Bedeckung der Augen

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Bei Ausstellung eines Reisepasses im Ausland wird ein Aufschlag von EUR 13,00 bis EUR 21,00 gegenüber den in Deutschland zu zahlenden Gebühren fällig.

Enthalten in folgenden Kategorien

Verwaltungen im Landkreis Gifhorn

Verwaltungen / Rathäuser
    Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
    OK