Datenschutzerklärung

Für die Website der Stadt Gifhorn (www.stadt-gifhorn.de und www.gifhorn4u.de) gilt grundsätzlich:

Die Erhebung Ihrer Daten in allen Bereichen dieser Plattform erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Maßgabe des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unter www.datenschutz.de abrufen.

1. Cookies und aktive Komponenten

Beim Aufrufen und Verlassen der Seiten der Stadt Gifhorn werden "Session-Cookies" zur Messung von Zugriffen auf dem Client–Computer gespeichert. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Es werden keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst.

Auf den Seiten der Stadt Gifhorn werden aktive Komponenten wie Javascript verwendet.

2. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite der Stadt Gifhorn und bei jedem Abruf einer Datei (z.B. unter Downloads) werden folgende Daten in einer Protokolldatei gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Verweildauer
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem.

Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

3. Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

4. Alle unter www.stadt-gifhorn.de befindlichen Daten werden auf Servern von Kooperationspartnern der Firma Chamaeleon AG gehostet. Die ausfüllbaren PDF-Formulare (z.B. unter bürgerorientiert -> Downloads und Formulare) liegen bei Kooperationspartnern der Firma Form-Solutions e.K. Die Bekanntmachungen, die Veranstaltungsdaten sowie das Reservierungssystem liegen bei Kooperationspartnern der Firma net-Com AG. Das Angebot unterliegt den dort betriebenen Sicherheitssystemen.

Wir kümmern uns auf unseren Seiten um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unseres Angebotes und unserer Stadtverwaltung.

 Bei Fragen wenden Sie sich direkt an uns: .