Teaser Besuch auf dem Weihnachtsmarkt 2018 in Gifhorn

Weihnachtsmarkt Gifhorn 2018

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt 2018 mit den Kindern der sozialen Gruppe

Heiße Schmalzkuchen, leckere Pizza oder ein süßer Erdbeerspieß mit Schokolade. Bei einem Besuch auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt durfte sich jedes Kind der sozialen Gruppe etwas zu Essen aussuchen - ganz nach Geschmack. 

Zwar lag kein Schnee, aber kalt war es trozdem. So kam wenigstens ein wenig Winterstimmung auf. Die Vorfreude auf Weihnachten ist bei den Kindern jedenfalls geweckt - mit oder ohne Schneeflocken - dieses Ereignis ist ein wichtiger Teil des Jahres.

Die Soziale Gruppe auf dem Weihnachtsmarkt Gifhorn 2018
Die Kinder der sozialen Gruppe des GIP (Gifhorner Integrations Projektes) auf dem Weihnachtsmarkt Gifhorn. © GIP

Oftmals ist in den Familien keine Zeit, mit den Kindern den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Umso schöner ist es, gemeinssam dieses Erlebnis teilen zu können. Die unterschiedlichen Stände zu betrachten und die weihnachtlichen Dekorationen zu sehen. Solche Aktionen festigen die Gruppe in sich. 

Zusammen Zeit bei anderen als den stets gewohnten Tagesabläufen zu verbringen, gibt den einzelnen Kindern ein Gefühl von Teilhabe. Gerade in der emotionalen vorweihnachtlichen Adventszeit ist so ein Erlebnis gut für das Selbstbewusstsein. Es stärkt die Kinder und gibt ihnen ein Stück mehr Geborgenheit.

Wir freuen uns mit den Kindern bereits auf das nächste Jahr.

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK