Teaser Rodeln im Harz mit den Kindern der sozialen Gruppe

Rodeln im Harz 2017

Ausflug mit dem Bulli zum Rodeln in den Harz. Da lag ordentlich Schnee.

Rodeln im Harz mit der sozialen Gruppe des GIP
Die soziale Gruppe des GIP auf einem Schneeberg auf Torfhaus im Harz. Trotz -2° wurde beim toben geschwitzt. © GIP

Nicht nur das der Harz reich an Bäumen ist. Auf Torfhaus in 811 Höhenmetern lag auch reichlich Schnee und es waren um die -2° . Gut nur, das wir einen Galonenkannister mit heißem Tee dabei hatten. 

Mit den mitgebrachten Schlitten ging es auf Torfhaus die Pisten hinunter. Und wieder raufsteigen, wieder herunter. Und nochmal. Das ist zwar anstrengend macht aber viel Spaß.

Eine Schneeballschlacht gab es natürlich auch, bevor es wieder in den warmen Bulli und zurück nach Gifhorn ging. Ein Tag der nicht so schnell vergessen wird. Denn Schnee haben wir hier unten im Flachland leider immer weniger. Gut das der Harz vor der Haustür liegt. Quasi.

Heißer Tee und kleine Snacks
Ein Kannister mit heißem Tee & Fingerfood. © GIP
Eine Pause nach dem schwierigen Aufstieg
Immer wieder an unserer kleinen Station kurz ausruhen, etwas heißes trinken, etwas essen und ... weiter geht es. Wo ist mein Schlitten? © GIP
Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK