Besuch im Fußballstation mit jungen Flüchtlingen

Besuch im Fußballstadion

Gesellschaftliche Teilhabe durch gemeinsame Freizeitaktivitäten

Gemeinsam mit Flüchtlingen, welche Spaß am Fußball haben, wurden 2019 zwei Heimspiele im Stadion besucht. Das Spiel  VFL Wolfsburg gegen Fortuna Düsseldorf fand am 16.03.2019 in der Volkswagen Arena statt. Die Fahrt mit insgesamt 30 Teilnehmern war eine tolle und abwechslungsreiche Aktion. Wolfsburg hat im Übrigen an diesem Tag das Spiel gewonnen. 

Flüchtlingsgruppe auf der Tribüne in der Volkswagen Arena in Wolfsburg
Flüchtlingsruppe auf der Tribüne der Volkswagen Arena in Wolfsburg. © GIP

Und beim Spiel von Eintracht Braunschweig gegen Sonnenhof Groß Aspach am 13.04.2019 im EIntracht Stadion in Braunschweig waren 17 Flüchtlinge mit von der Partie. Das Spiel hat es zu einem 1:1 gebracht. Die Eintrittskarten wurden dankenswerterweise von den jeweiligen Vereinen zur Verfügung gestellt. Die Flüchtlinge hatten viel Spaß an dem Ausflug und es war eine insgesamt gelungene Veranstaltung. 

Flüchtlingsgruppe vor dem Eintracht Stadion in Braunschweig
Flüchtlingsgruppe vor dem Eintracht Stadion in Braunschweig © GIP
Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK