Dienstleistungen der Stadtverwaltung Gifhorn

Dienstleistungen

/ Niederschlagswassergebühren

Leistungsbeschreibung

Die Niederschlagswassergebühr wird erhoben für die Einleitung von Niederschlagswasser (Regenwasser) in die öffentliche Kanalisation. Als Berechnungsgrundlage wird die bebaute und befestigte Grundstücksfläche herangezogen. Hierzu zählen insbesondere Wohngebäude, sonstige Gebäude, sonstige befestigte Flächen (Betondecken, bituminöse Decken, Pflasterungen und Plattenbeläge) z.B. Garagenzufahrten oder Kfz-Stellplätze. Die Berechnungseinheit ist der Quadratmeter, wobei die Flächen auf volle qm aufgerundet werden.

Die Niederschlagswassergebühr beträgt lt. zzt. gültiger Satzung 0,36 EUR/qm.

Bei Fragen zur Gebührenkalkulation wenden Sie sich bitte an den Abwasser- und Straßenreinigungsbetrieb der Stadt Gifhorn (ASG), Tel.: 05371 9842-0.

Anträge / Formulare

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen der Lastschrifteinzug per Einzugsermächtigung zur bargeldlosen Begleichung Ihrer Zahlungsverpfllichtungen bietet. 

Antragsassistent Einzugsermächtigung / SEPA-Lastschriftmandat

Zuständige Mitarbeiter

Die Stadt Gifhorn verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK