Dienstleistungen der Stadtverwaltung Gifhorn

Dienstleistungen

/ Bausondernutzung

Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Stadt Gifhorn

Sie möchten einen Bauzaun, Bauwagen, Gerüste, Schuttcontainer, Baumaterialien, Arbeits- und Mannschaftswagen, Baumaschinen u. ä. auf der öffentlichen Straße / Gehweg abstellen? Dann sind Sie bei mir richtig.

Anträge sind formlos spätestens 2 Wochen vor Inanspruchnahme zu stellen unter Angabe des Standortes, der beanspruchten Fläche und der Nutzungsdauer. Die Gebühren im Baubereich werden monatlich mit 0,60 EUR je angefangenem m² beanspruchter Straßenfläche berechnet.

Sonstige Container/Mulden werden täglich mit 0,60 EUR je angefangenem m² beanspruchter Straßenfläche abgerechnet. Die Mindestgebühr liegt jedoch bei 9,00 EUR.

Anträge / Formulare

Spezielle Hinweise für - Stadt Gifhorn

Antrag Sondernutzungserlaubnis § 18 NStrG (PDF-Formular - für den Ausdruck und manuelles Ausfüllen)

Antrag Sondernutzungserlaubnis § 18 NStrG (Assistent - am PC ausfüllbarer Antrag)

Zuständige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen